FDP Eifelkreis Bitburg-Prüm
Neuigkeiten
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
...

Nachricht veröffentlicht am 19.06.19

„Bereits in den letzten Monaten haben wir die Absenkung des Wahlalters bei Kommunalwahlen auf 16 Jahren beantragt. Gescheitert ist dieses Vorhaben an der Ablehnung der CDU-Fraktion.
Drei Tage nach der Wahl hat der CDU-Fraktionsvorsitzende Christian Baldauf dann einräumen müssen, den politischen Gestaltungswillen junger Menschen unterschätzt zu haben. Nun reichen wir der CDU erneut die Hand und wollen sie an ihren eigenen Worten messen. Gerne sind wir bereit, die Absenkung des Wahlalters gemeinsam mit den Stimmen der CDU direkt in der nächsten Sitzung des Landtages beschließen. Es ist Zeit, Farbe zu bekennen und jungen Menschen in Rheinland-Pfalz mehr Gestaltungsmöglichkeiten zu geben“, forderte Cornelia Willius-Senzer heute im Landtag Rheinland-Pfalz.
...

Nachricht veröffentlicht am 18.06.19

Nach monatelangem Streit hat sich die GroKo offenbar bei der Grundsteuer-Reform geeinigt. Der Kompromiss ist jedoch mehr schlecht als recht: Der aktuelle Entwurf ist maximal kompliziert und würde Kommunen und Finanzämter vor erhebliche bürokratische Probleme stellen. Für die vereinbarte sogenannte Länderöffnungsklausel wäre außerdem eine Grundgesetzänderung notwendig, für die die GroKo alleine jedoch keine Mehrheit hat. Besser ist unser unkompliziertes Flächenmodell: Es ist unbürokratisch und verhindert, dass die Mieten in die Höhe steigen. ...

Nachricht veröffentlicht am 18.06.19

Der Samstag ist doch der perfekte Tag für einen Besuch des FDP-Landeshauptausschuss. 😀
Mit Fdp4u und viele weiteren spannenden Themen.
...

Nachricht veröffentlicht am 15.06.19

Kennst du schon die Mitmachplattform FDP4U der FDP Rheinland-Pfalz?
Du kannst deine Wünsche, Anregungen, Ideen und Ziele eintragen, die dann vielleicht im Landtagswahlprogramm landen.
Du kannst mit uns gemeinsam die Inhalte der FDP neu formulieren! Mach mit und gestalte Rheinland-Pfalz!
www.fdp4u.de
...

Nachricht veröffentlicht am 14.06.19

„Bereits in den letzten Monaten haben wir die Absenkung des Wahlalters bei Kommunalwahlen auf 16 Jahren beantragt. Gescheitert ist dieses Vorhaben an der Ablehnung der CDU-Fraktion.
Drei Tage nach der Wahl hat der CDU-Fraktionsvorsitzende Christian Baldauf dann einräumen müssen, den politischen Gestaltungswillen junger Menschen unterschätzt zu haben. Nun reichen wir der CDU erneut die Hand und wollen sie an ihren eigenen Worten messen. Gerne sind wir bereit, die Absenkung des Wahlalters gemeinsam mit den Stimmen der CDU direkt in der nächsten Sitzung des Landtages beschließen. Es ist Zeit, Farbe zu bekennen und jungen Menschen in Rheinland-Pfalz mehr Gestaltungsmöglichkeiten zu geben“, forderte Cornelia Willius-Senzer heute im Landtag Rheinland-Pfalz.
...

Nachricht veröffentlicht am 12.06.19

Wer ist eigentlich ROLPH? Seit heute wissen wir es! ROLPH ist die neue Mobilitäts-Dachmarke für Rheinland-Pfalz. Wir Freie Demokraten begrüßen die Initiative von Verkehrsminister Volker Wissing, die Mobilität über die Grenzen der einzelnen Verkehrsverbünde hinweg denkt. ROLPH löst den Rheinland-Pfalz-Takt ab und bindet beispielsweise auch den regionalen Busverkehr in die Verkehrstaktung mit ein. ...

Nachricht veröffentlicht am 03.06.19

Stark vor Ort
Ein positives Ergebnis der Kommunalwahl ist, dass wir Freie Demokraten wieder stärker in den kommunalen Parlamenten vertreten sind. In den rheinland-pfälzischen Städten und Gemeinden wird die liberale Handschrift damit wieder deutlicher erkennbar. Das wäre ohne den tollen Einsatz unserer Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer vor Ort nicht möglich gewesen. Wir lieben unsere Heimat und machen sie nun besser!
#ChancenNutzen #KW2019 #EW2019 #FDPRLP
...

Nachricht veröffentlicht am 29.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 27.05.19

Zukünftig wird die FDP im Kreistag deutlich gestärkt mit drei Stimmen vertreten sein. Marieluise Niewodniczanska, Jürgen Krämer und Peter Reichert werden in den kommenden Jahren die FDP-Fraktion bilden.
Wir danken allen Unterstützer für das klasse Ergebnis!
...

Nachricht veröffentlicht am 27.05.19

Zukünftig wird die FDP im Kreistag deutlich gestärkt mit drei Stimmen vertreten sein. Marieluise Niewodniczanska, Jürgen Krämer und Peter Reichert werden in den kommenden Jahren die FDP-Fraktion bilden.
Wir danken allen Unterstützer für das klasse Ergebnis!
Veränderung beginnt mit Deiner Stimme! 💪
Darum geh wählen 👉 #FDP wählen! 👍

Ausweis schnappen und ab zu Deinem Wahllokal!

#ChancenNutzen 🚀 #EP2019 #Europawahl2019
...

Nachricht veröffentlicht am 26.05.19

Wir wollen, dass Du entscheidest, wie es mit Europa weitergeht. Darum geh wählen 👉 #FDP wählen!

Ausweis schnappen und ab zu Deinem Wahllokal!
#ChancenNutzen 🚀 #EP2019 #Europawahl2019
...

Nachricht veröffentlicht am 26.05.19

Wahlkampf-Endspurt am Spittel.
Herrliches Wetter mit Peter Reichert, Johannes Mohr, Ulrike Höfken, Rosi Biwer, Lydia Enders und Jürgen Krämer.
...

Nachricht veröffentlicht am 25.05.19

Wahlkampf-Endspurt am Spittel. 
Herrliches Wetter mit Peter Reichert, Johannes Mohr, Ulrike Höfken, Rosi Biwer, Lydia Enders und Jürgen Krämer.
...

Nachricht veröffentlicht am 25.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 24.05.19

#Bargeld ist ein Teil unserer Freiheit. 💪 Ohne Bargeld wird Dein Einkaufsverhalten offengelegt und die Notenbank könnte quasi auf Knopfdruck Deine Ersparnisse entwerten. Wir setzen uns für die uneingeschränkte Nutzung von Bargeld als Zahlungsmittel europaweit 🇪🇺 ein.👍

#ChancenNutzen 🚀 #EP2019 #Europawahl2019
...

Nachricht veröffentlicht am 24.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 23.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 23.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 23.05.19

Wir wollen ein einheitliches europäisches Asyl-, Flüchtlings- und Einwanderungsrecht. 👍 Dazu haben wir ein Konzept vorgelegt, das wir auch auf europäischer Ebene 🇪🇺 einführen wollen💪. ➡️ Für dieses benötigen wir 4 Türen 🚪🚪🚪🚪

Die Erste 🚪 heißt #Asyl: Da herein kommen jene Menschen, die individuell politisch verfolgt werden. Das sind nur sehr wenige.

Die zweite Tür 🚪 heißt: #Flucht. Kriegsflüchtlinge bekommen bei uns Schutz. Sobald ihre Heimat befriedet ist, müssen sie zurück – auch, um ihr Zuhause wiederaufzubauen.

Durch die dritte Tür 🚪 kommen qualifizierte #Zuwanderer: Diese sucht sich Deutschland aus. Sie müssen sich bewerben. Sie müssen sprachliche sowie berufliche Qualifikationen vorweisen und dürfen nicht in den Sozialstaat einwandern.

Und die Tür Nummer vier 🚪 geht nach außen auf: Alle die, die sich illegal bei uns aufhalten, müssen schnellstmöglich in ihre Heimat #zurück.

#Spurwechsel: Wer durch die erste oder zweite Tür kommt, sich gut integriert, unsere Sprache spricht, einen Job hat, um sich und seine Familie zu versorgen und nicht straffällig geworden ist, kann sich dann auch um die dritte Tür 🚪bewerben. Die Voraussetzung für den Spurwechsel ist freilich, dass ohne Abstriche dieselben Anforderungen erfüllt werden, die wir auch an qualifizierte Zuwanderer stellen!

#ChancenNutzen 🚀#EP2019 #Europawahl2019
...

Nachricht veröffentlicht am 23.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 22.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 21.05.19

Jeder bezahlt die eigenen Schulden❗️Eigenverantwortung der Mitgliedstaaten 🇪🇺 bedeutet: Ohne eine Vergemeinschaftung von Schulden auszukommen, etwa in Form von Eurobonds. 👍

Wir wollen den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) zu einem Europäischen Währungsfonds (EWF) umbauen. Dieser soll nur in einer konkreten Notlage Hilfe leisten, wenn dies unabdingbar ist, um die Stabilität des Euro-Währungsgebiets insgesamt zu wahren. Er soll Staaten nach dem Grundsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“ mit einem strengen Anpassungsprogramm wieder auf die Beine helfen. 💪

#ChancenNutzen 🚀 #EP2019 #Europawahl2019
...

Nachricht veröffentlicht am 21.05.19

#Strache: Der FPÖ-Skandal ist über Österreich hinaus eine Mahnung

"Der Vorgang ist über Österreich 🇦🇹 hinaus eine deutliche Mahnung, dass viele, die die Werte und Institutionen unserer Demokratie bekämpfen oder verächtlich machen, vor allem ganz eigennützige Absichten verfolgen. Der falsche Patriotismus, den viele Rechtspopulisten vor sich hertragen, ist hier erstmals in voller Schäbigkeit entlarvt worden. Es ist nicht patriotisch oder freiheitlich, sein eigenes Land, seine Presse oder seine öffentlichen Aufträge an fremde Mächte zu verkaufen. Und ich glaube, dass das kein Einzelfall ist. Das sollten sich alle klarmachen, die kommenden Sonntag zur Wahl aufgerufen sind", so Linda Teuteberg.

#ChancenNutzen 🚀 #EP2019 #Europawahl2019
...

Nachricht veröffentlicht am 20.05.19

Endlich gutes Wetter für spannenden Straßenwahlkampf im Eifelkreis ...

Nachricht veröffentlicht am 18.05.19

Endlich gutes Wetter für spannenden Straßenwahlkampf im Eifelkreis
schon unser neues Großplakat gesehen? ...

Nachricht veröffentlicht am 17.05.19

CO2-Steuer? Ohne uns! Wir wollen Energiepolitik europäisch denken. Dazu haben wir diese Woche einen Antrag in den Bundestag eingebracht. Wir wollen den EU-Emissionshandel auf alle Wirtschaftsbereiche auszuweiten. Für jede Tonne CO2 müsste dann ein Zertifikat gekauft werden. Da die Zahl der Zertifikate begrenzt ist, würden die Klimaziele garantiert erreicht. Anders als bei einer CO2-Steuer. ...

Nachricht veröffentlicht am 12.05.19

Der Dauerregen hat gesiegt!

Heute haben wir unsere Gespräche nach innen verlegt.
Herzlichen Dank an die SPD und Nico Steinbach sowie die CDU für den jeweils sehr leckeren ☕️!

Nächste Woche geben wir dem Wetter eine neue Chance und bauen auf Sonne im Wahlkampf-Endspurt😀
...

Nachricht veröffentlicht am 11.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 10.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 09.05.19

Die GroKo blickt laut Medienberichten in den finanziellen Abgrund. In der Kasse von Finanzminister Olaf Scholz klafft ein Loch von 77 Milliarden Euro Rechnet man auch die Milliardenlücken von Ländern und Gemeinden dazu, fehlen bis 2023 sogar mehr als 100 Milliarden Euro. Und das obwohl der Bund weiterhin Rekordsteuereinnahmen erzielt. Der Finanzminister ist mit seiner leichtfertigen Gießkannenpolitik gescheitert. Jetzt rächt sich, dass die GroKo nicht für schlechtere Zeiten vorgesorgt hat. Otto Fricke ...

Nachricht veröffentlicht am 09.05.19

Wir stehen klar für #Netzneutralität. Das bedeutet, dass alle Datenpakete im Internet gleichberechtigt sind. 👍
So ist sichergestellt, dass keine Meinung diskriminiert wird und neue Unternehmungen Marktzugang erhalten. Diese Chancengleichheit wollen wir schützen und zugleich neue qualitätsgesicherte Dienste ermöglichen. 💪
Deren diskriminierungsfreie Ausgestaltung ist wettbewerbsrechtlich abzusichern. Netzneutralität ist die Voraussetzung für #Innovation und garantiert den Zugang zum Markt.
#ChancenNutzen 🚀 #EP2019 #Europawahl2019
...

Nachricht veröffentlicht am 08.05.19

Gründung der Jungen Liberalen im Eifelkreis #zukunft FDP im Eifelkreis ...

Nachricht veröffentlicht am 07.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 07.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 07.05.19

Über Eure Zustimmung würde ich mich sehr freuen! ...

Nachricht veröffentlicht am 07.05.19

...

Nachricht veröffentlicht am 05.05.19

Eine verantwortungsvolle, liberale Klimapolitik muss ambitionierte Ziele setzen. Wir wollen die Netto-Emissionen in Europa bis 2050 auf null reduzieren. Dafür schlagen wir einen Emissionshandel vor, der den CO2-Ausstoß in allen Bereichen, also beispielsweise auch im Verkehr und in Gebäuden umfasst. Die Politik definiert ein CO2-Klimaziel und legt die jährlich sinkende Gesamtmenge fest, die ausgestoßen werden darf. Der Staat versteigert dann die entsprechende Menge an Emissionsberechtigungen in Form von Zertifikaten an Unternehmen. Die Unternehmen können eingesparte Zertifikate an andere Unternehmen verkaufen, welche einen Mehrbedarf haben. Durch die festgelegte Höchstmenge werden die Klimaziele sicher erreicht. Und durch den Handel mit Zertifikaten ist sichergestellt, dass CO2 immer dort reduziert wird, wo es am kostengünstigsten möglich ist. Damit ist der Emissionshandel das Kernelement zur Bekämpfung des Klimawandels. ...

Nachricht veröffentlicht am 05.05.19

Trotz winterlichen Temperaturen mit viel Spaß im Einsatz😀 ...

Nachricht veröffentlicht am 04.05.19

Trotz winterlichen Temperaturen mit viel Spaß im Einsatz😀
...

Nachricht veröffentlicht am 03.05.19

Unser Landesvorsitzender Volker Wissing besuchte heute gemeinsam mit unserem Spitzenkandidaten zur Europawahl Markus Scheuren die Housing in Bitburg.
Vielen Dank für die Informationen durch die Bima, Herr Niebelschütz und die Stadt Bitburg durch BGM Joachim Kandels.
Anbei einige Impressionen für Euch.
...

Nachricht veröffentlicht am 02.05.19

Unser Landesvorsitzender Volker Wissing besuchte heute gemeinsam mit unserem Spitzenkandidaten zur Europawahl Markus Scheuren die Housing in Bitburg. 
Vielen Dank für die Informationen durch die Bima, Herr Niebelschütz und die Stadt Bitburg durch BGM Joachim Kandels. 
Anbei einige Impressionen für Euch.